Zur Seitenansicht
 

Aufsatz in einer Zeitschrift

Titel
Wildbeunruhigung - rechtliche Aspekte
VerfasserInnreither, Julia
Erschienen in
Jg. 2017, H. 1, S. 53-69
ErschienenSalzburg : Universitätsbibliothek Salzburg, 2017
Ausgabe
Elektronische Ressource
SchlagwörterBesitzstörungsklage / Eigentumsfreiheit / Eigentumsfreiheitsklage / Erholungszwecke / Freizeitnutzer / Gemeingebrauch / Hegepflicht / Jagdbetrieb / Jagdfreistellung / Klettersport / Mountainbiken / Schisport / Unterlassungsklage / Waldnutzung / Wandern / Wildbeunruhigung / Wildschäden / Wildstörung
URNurn:nbn:at:at-ubs:4-119 Persistent Identifier (URN)
DOI10.25598/tirup/2017-3 
Links
Download Innreither Julia Wildbeunruhigung - rechtliche Aspekte [0,17 mb]
Nachweis
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Anwesenheit des Menschen stößt nicht überall auf Begeisterung. Besonders in den Wäldern können menschliche Aktivitäten negative Folgen, insb Beunruhigung oder Störung von Wildtieren, nach sich ziehen.

Notiz