Zur Seitenansicht
 

Aufsatz in einer Zeitschrift

Titel
Die Rolle von Text und Kontext in Stochastik-Aufgaben
VerfasserSchoberleitner, Franz
Erschienen in
Jg. 8, S. 143-154
ErschienenSalzburg : Universitätsbibliothek Salzburg, 2018
Ausgabe
Elektronische Ressource
URNurn:nbn:at:at-ubs:4-1680 Persistent Identifier (URN)
DOI10.25598/miu/2018-8-15 
Links
Download Schoberleitner Franz Die Rolle von Text und Kontext in Stochastik-Aufgaben [0,25 mb]
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Stochastik-Unterricht nimmt häufig für sich in Anspruch, besonders anwendungsorientiert zu sein. Tatsäch-lich spielen in den allermeisten Aufgaben aus dem Themenbereich der Stochastik reale Kontexte eine Rolle. Welche, das wird in diesem Aufsatz genauer analysiert. Es zeigt sich einerseits, dass viele gängige Aufgaben unter dem Blickwinkel der Modellierung kritisch zu hinterfragen sind und daher auch im Unterricht kritisch diskutiert werden sollten, andererseits, dass eine adäquate Formu-lierung von Aufgaben im Bereich der Stochastik eine große Herausforderung ist, besonders wenn es um Prüfungsaufgaben geht.