Zur Seitenansicht
 

Aufsatz in einer Zeitschrift

Titel
Unsicherheit verstehen lernen: Unterricht in Wahrscheinlichkeit auf der Sekundarstufe
VerfasserKapadia, Ramesh ; Borovcnik, Manfred
Erschienen in
Jg. 8, S. 87-102
ErschienenSalzburg : Universitätsbibliothek Salzburg, 2018
Ausgabe
Elektronische Ressource
URNurn:nbn:at:at-ubs:4-1646 Persistent Identifier (URN)
DOI10.25598/miu/2018-8-11 
Links
Download Kapadia Ramesh Borovcnik Manfred Unsicherheit verstehen lernen Unterricht in Wah [0,26 mb]
Zusammenfassung (Deutsch)

Dieser Aufsatz baut auf vier Jahrzehnten Forschungszusammenarbeit auf, welche in jüngerer Zeit mit den zwei eröffnenden Kapiteln in einem Buch über Stochastisches Denken (Probabilistic Thinking 2014) einen vorläufigen Höhepunkt gefun-den hat; die Ideen, welche schon in Zufällige Begegnungen (Chance Encounters 1991) indirekt angelegt waren, wurden verfeinert. Der Fokus liegt dabei auf ‚Verstehen‘, ein Konzept, das in Bildungsfragen oft hervorgebracht aber selten eingelöst wird. Wir gehen davon aus, dass es wesentlich ist, beim gegenwärtigen Wissen der Lernenden anzusetzen anstatt alle unterrichtlichen Bemühungen auf wünschenswerte Ziele hin auszurichten. Wir präsentieren und erörtern Ideen über Lehrstrategien auf dem Niveau der Sekundar-stufe, welche auf frühe Arbeiten im Rahmen des Schools Council in England bis hin zu jüngeren Aufsätzen in diesem Jahrhundert über den Unterricht von Risiko im Kontext von Wahrscheinlichkeit zurückgreifen.