Hinweise für AutorInnen

Als Wissenschaftlerin / Wissenschaftler der Universität Salzburg haben Sie die Möglichkeit, Ihre Veröffentlichungen über den Publikationsserver open access bereitzustellen. Das Hochladen erfolgt mit nur wenigen Klicks über ein Webformular.

Bitte beachten Sie vor dem Upload:

Entspricht das Dokument den Leitlinien? Über ePLUS können wissenschaftliche Publikationen von Autorinnen / Autoren der Universität Salzburg bereitgestellt werden – von der Masterarbeit bis zum Aufsatz in einer Fachzeitschrift. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Inhaltlichen Leitlinien.

Haben Sie die Nutzungsrechte an der Publikation? Oft werden die Rechte bei Veröffentlichung von Autorinnen / Autoren an einen Verlag übertragen. Wenn die Rechte an Ihrer Publikation bei einem Verlag liegen, können Sie mit Hilfe der Datenbank SHERPA/RoMEO prüfen, ob und in welcher Fassung Sie Ihre Veröffentlichung dennoch open access publizieren können.

Um sicherzustellen, dass eine Veröffentlichung open access bereitgestellt werden kann, empfiehlt es sich für wissenschaftliche Autorinnen und Autoren, bei Verlagsveröffentlichungen nach Möglichkeit unter einer Creative Commons-Lizenz zu publizieren oder darauf zu achten, dass eine Zweitveröffentlichung auf einem Publikationsserver durch den Verleger gestattet ist.

Weiterführende Informationen zu Creative Commons-Lizenzen finden Sie hier. Weiterführende Informationen zu urheberrechtsrelevanten Fragen finden Sie auf unseren Infoseiten und bei open-access.net.

Welche Dateiformate können archiviert werden? Publikationen müssen als PDF-Dateien bereitgestellt werden. Zugehörige Dateien in anderen Formaten (z.B. Forschungsrohdaten, Bilddateien, Tabellen) können ebenfalls archiviert werden, wenn sie in einem ZIP-Archiv gepackt sind. Für diese Dateien kann allerdings eine dauerhafte Lesbarkeit und Verfügbarkeit derzeit nicht garantiert werden. Wir empfehlen, Dateien im Format PDF/A bereitzustellen. Hinweise und Gründe für das Erstellen von PDF/A-Dateien finden Sie hier.

Zum Upload verwenden Sie bitte eines dieser Formulare:

Dokument hochladen

Mit Hilfe dieser Formulare können Sie Dokumente, die Open Access publiziert werden sollen, selbst hochladen.

Nach dem Upload erfolgt eine formale Überprüfung Ihres Dokuments durch eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter der Universitätsbibliothek. Wenn notwendig werden die von Ihnen angegeben Metadaten (z.B. Schlagwörter, Klassifikation) ergänzt. Nach erfolgter Prüfung wird Ihr Dokument freigegeben und ist einige Tage später in ePLUS sichtbar und weltweit im Volltext frei zugänglich. Bitte beachten Sie, dass Ihr Dokument ab diesem Zeitpunkt auch über Suchmaschinen wie Google zu finden ist.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Open Access Team der Universitätsbibliothek Salzburg.

Durch eine Bereitstellung Ihrer Publikation auf dem Publikationsserver ePLUS unterstützen Sie den Grünen Weg des Open Access und helfen mit, dass wissenschaftliche Veröffentlichungen für alle Interessierten einfach und niedrigschwellig zugänglich sind. Wenn Sie Unterstützung für die Veröffentlichung in einer Open Access-Zeitschrift (Goldener Weg des Open Access) benötigen, finden Sie hier weitere Informationen zur Unterstützung durch den Publikationsfonds der Universität.